Stadt Porta ehrt erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

14.04.16


Am Freitag, den 01. April, fand in der Kulturhalle in Neesen die Sportlerehrung 2015 (!) statt. Hierzu konnten alle Portaner Vereine herausragende sportliche Leistungen benennen. Unter der Federführung des Stadtsportverbandes wurden aus den Nennungen 104 Sportlerinnen und Sportler zu der Ehrung geladen.

20.M-Spiel A-Jungen – SG Bünde-Dünne 28:30 (16:15)

06.03.16 | mA1-Jugend


A-Jungen mit unnötiger Niederlage

Seit dem 08.11.15 wartet die JSG nun schon auf ihren nächsten Auswärtssieg und auch bei der SG Bünde-Dünne ging man wieder leer aus. Dabei wären die zwei Punkte durchaus im Bereich des Möglichen gewesen, denn im ersten Abschnitt setzten sich die Portaner auf teilweise drei Tore ab (8:11, 11:14, 13:16), konnte diese gute Ausgangsposition leider aber nicht in die Pause bringen (15:16).

19.M-Spiel A-Jungen – Handball Bad Salzuflen 26:21 (14:8)

28.02.16 | mA1-Jugend


A-Jungen mit überzeugender Abwehrleistung

Die JSG Möllbergen/Barkhausen war nach den letzten beiden Niederlagen um Wiedergutmachung bemüht und überzeugte mit der besten Defensivleistung der Saison. Nur 21 Gegentore haben wir in dieser Saison noch nie bekommen. Insbesondere Torwart Robin Rose vernagelte mit seinen 22 Paraden das Tor förmlich in Andreas Wolff Manier, war Trainer Alexander Jeske begeistert von seiner Manneschaft.

Meisterschaftsrunde C1-Jugend : EURo 21:27 (6:12)

14.02.16 | mC1-Jugend


Niederlage gegen den Pokalsieger

Nachdem wir am vergangenen Wochenende im Kreispokal-Final-4 gegen die 3 führenden Teams der Meisterrunde leider trotz engagierter Leistung nicht gewinnen konnten, hatten wir jetzt die Ehre gleich am ersten Spieltag der Meisterrunde auf den Kreispokalsieger von der HSG EURo zu treffen. In der Anfangsphase der Partie waren wir in der Abwehr leider zu harmlos und im Angriff zu unkonzentriert.

17.M-Spiel A-Jungen – TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 30:42 (13:20)

14.02.16 | mA1-Jugend


A-Jungen wieder einmal mit schwacher Abwehrleistung

Wie schon im Hinspiel, hingen auch in Bielefeld-Jöllenbeck die Trauben für die JSG zu hoch um den Tabellenführer wenigsten ein bisschen ärgern zu können. Im Angriff machten die Jungs von Coach Alexander Jeske ihre Sache ganz gut, denn mit 30 geworfenen Toren kann man Spiele gewinnen. In der Abwehr machten die Portaner allerdings wieder einmal ihrem Ruf als Schießbude der Landesliga alle Ehre (im Schnitt 36 G...

B-Mädchen sind Kreispokalsieger 2016

09.02.16 | wB1-Mädels


Am Karnevalssonntag fand in der Sparkassen-Arena die Endrunde des B-Mädchen Kreispokals statt. Es spielten TuS Eintracht Oberlübbe, HSG Espelkamp-Fabbenstedt, HSG Hüllhorst und wir um den ersten Titel der Saison.

Im ersten Spiel trafen wir auf die HSG Hüllhorst. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir nach 20 Minuten mit 9:5 als Sieger vom Platz gehen.

Nach einer Pause ging es weiter gegen den TuS Eintracht Oberlübbe. in einem engen Spiel konnten wir kurz vor Ende d...

TuS SW Wehe - B1-Mädchen 19:28 (8:13)

09.02.16 | wB1-Mädels


Im Nachholspiel gegen den TuS SW Wehe mussten wir am frühen Donnerstag Abend in der Stadtsporthalle Rahmen antreten. Direkt von der Schule ging es in die Sporthalle.

JSG B1-Mädchen - HSG Espelkamp-Fabbenstedt 2 32:12 (12:9)

09.02.16 | wB1-Mädels


Das aufgrund einer Ski-Kursfahrt vorgezogene Meisterschaftsspiel gegen die HSG Espelkamp-Fabbenstedt 2 gewannen wir 32:12 (12:9).

Pokal: TuS Eintracht Oberlübbe - B1-Jugend 18:26

07.02.16 | mB1-Jugend


Der erste Teil des Doubles ist da!

Die B1-Jugend holte gestern souverän mit einem 18:26 Sieg über Eintracht Oberlübbe den Pokal!

In der gut gefüllten Oberlübber Sporthalle spielte die Mannschaft um Christian Tyrock und Torwarttrainer Michael Frank in der ersten Halbzeit scheinbar mit angezogener Handbremse. Es fehlte im Angriff an Geschwindigkeit und Bewegung, so dass man den Oberlübbern zur Halbzeit mit 8:7 den Vortritt lassen musste. Der Pausenpfiff kam ...

M-Spiel HSV Minden-Nord 2 – B1-Jungen 21:37 (12:20)

04.02.16 | mB1-Jugend


Die Marschrichtung steht seit der missglückten Überkreisquali fest: Das Double muss es sein!

Und im ersten Spiel der Meisterrunde wird die Mannschaft der Favoriten-Rolle durchaus gerecht. Aufgrund der leider vergeigten Quali stand von Beginn an fest, dass es nicht einfach sein wird, die Motivation im Training und im Spiel hochzuhalten. Die Jungs werden nur in geringem Maß gefordert und das Ergebnis zum Ende der Vorrunde sagt alles aus: 22:0 Punkte, 305:123 Tore, darin enthalten -...

11-20
«

Spieltermine diese Woche

»


Diese Woche finden keine Spiele statt.
JSG Möllbergen/Barkhausen
Stefan Mattausch
Böllingsbrink 7b
32457 Porta Westfalica
Telefon +49 160 90908535
Telefax +49 5706 95962